Jänner 2018

 

Die Vereinsmeisterschaft meines Fotoclubs Molln - Steyrtal konnte ich wiederum gewinnen. Schade, dass die keinen Wanderpokal haben  ;-)

 

Dezember 2017

 

April 2017

 

Bei der Hartlauer Fotogalerie am Linzer Pöstlingberg nahm ich am Wettbewerb zum Thema Kommunikation - Emotion teil. Mit großer Freude durfte ich für das Siegerbild die VÖAV-Goldmedaille in Empfang nehmen. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der 'Langen Nacht der Fotografie' durch Kurator Dr. Chris Hinterobermaier und Galerieleiterin Mag. Ingrid Hartlauer.

Die Ausstellung ist noch bis 28.05.2017 geöffnet.

 

April 2017

 

Eine sehr große und unerwartete Ehre verschaffte mir die Einladung zum Raiffeisen Sicherheitstag in der Landeszentrale in Linz. Grund hiefür war das als Aufhänger verwendete Bild mit Kollegen Pascal und seiner Tochter Amelie. Dabei durfte ein Plauscherl mit Innenminister Sobotka samt Erinnerungsfoto nicht fehlen. Nach dem Festakt ging es mit unseren Gattinen direkt in das VIP-Buffet zum Festessen.

 

Jänner 2017

 

Jänner 2016

 

Die Vereinsmeisterschaft 2015 ist geschlagen

und diesmal sogar in der Zeitung nachzulesen.

 

Dezember 2015

Zum bevorstehenden Jahreswechsel erscheint wieder mal ein Bildkalender, diesmal im Format A3 mit aktuellen Motiven meiner Heimatstadt. Herausgeberin der STEYR - IMPRESSIONEN ist Mag. Dorothea Forster, die poetischen Texten in deutscher und englischer Sprache stammen von Schriftstellerin Eva Miess-Lubinger und die Fotos durfte ich beisteuern. Als Verkaufsstellen dienten u.a. Buch- handlungen und der Tourismusverband Steyr.

 

Juli 2014


Einen bunten Motivmix zeigte meine Fotoausstellung in der Landespolizeidirektion Oberösterreich. Durch die aufmerksame Berichterstattung meiner Kollegen wissen die nun allerseits über meine Leidenschaft zur Fotografie bescheid.

 

Jänner 2014

 

Ich durfte wiederum gemeinsam mit Kollegin Sabine Denk im Kulturhaus der Marktgemeinde Wolfern zu einer Fotoausstellung einladen. Näheres siehe beigefügte Einladung. Die Bilder sind anschließend in das Gemeindeamt Wolfern übersiedelt, wo sie noch für ein halbes Jahr zu besichtigen sind. Die Ausstellung mit Bildern aus der Stadt Steyr bewirkte auch bei der Polizei einige Aufmerksamkeit. So folgten Berichte im Internet und in den Printmagazinen der Polizei auf Landes- bzw. Bundesebene.

Übrigens durfte ich diesen Monat auch bereits zum 6. mal das Titelbild des Steyrer Amtsblattes liefern.

Einladung
Austellung 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Dezember 2013


Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel erscheint wieder ein Bildkalender mit meinen Lieblingsmotiven für 2014 mit dem Titel 'Sichtweisen'.


November 2013

 

Am 29.11.2013 war es so weit. Mein 2. Enkerl Helena erblickte das Licht der Welt. Mit ihren 3,40 kg und 51 cm erweckt sie von Anfang an einen überaus aufgeweckten und interessierten Eindruck. Selbst Bruder Jan ist mächtig stolz. Links im Unterordner 'November 2013' mein erster Schnappschuss von Helena mit Mama Corinna.

Juni 2013

 

Bei der Vereinsmeisterschaft meines Fotoclubs in Molln konnte ich meinen Sieg vom Vorjahr verteidigen.

 

August 2012

 

Hier ein Bildbericht meiner eindrucksvollen `Fünf Vierte(r)l' Tour.

Fünf Viertel Tour.pps
Microsoft Power Point Präsentation 8.9 MB

Juni 2012

 

Beim Fotowettbewerb des Tiergartens der Stadt Linz erreichte ich den

2. Platz. Das prämierte Bild mit kämpfenden Erdmännchen ist in der Galerie im Unterordner Fauna ersichtlich.

Die 'Siegerehrung' war jedenfalls recht aussergewöhnlich

und hat wirklich Spaß gemacht.

Siehe Medienberichte samt Siegerinterviews unter

http://www.lt1.at vom 06.07.2012

oder http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/art66,899568

 

Weiters stand diesen Monat die Vereinsmeisterschaft meines Fotoclubs in Molln am Programm, die ich mit dem 1. Platz abschließen konnte.

 

Dezember 2011

 

Rechtzeitig zu Weihnachten habe ich für meine Lieben knapp 20 Bildkalender gebastelt. Über 400 einzeln aufgeklebte Fotos - das sollte  künftig digital wesentlich einfaher sein. Jedenfalls mein ganz persönliches Geschenk samt Sprüchen für das Jahr 2012.

Siehe Unterordner 'Dezember 2011'  <---



April 2011

 

Zum Osterfest wollte ich es als frischgebackener Opa wissen, ob ich es nochmals schaffen würde, mit dem Rad zur Verwandtschaft nach Dechantskirchen in die Oststeiermark zu radeln. Nicht nur die 237 km waren eine Herausforderung, sondern vor allem unzählige Höhenmeter, galt es doch die Alpen zu überqueren. Da waren schon 15 - 20 Liter 'Treibstoff' notwendig - vorwiegend alkoholfrei ;-  Als einzigen Luxus habe ich noch meine ausgediente Sony 100 mitgeschleppt. Gerne möchte ich einige Eindrücke vermitteln, auch wenn das Fotografieren dabei eher zweitrangig war...

Siehe Unterordner 'April 2011'  <---

 

Februar 2011

 

Seit neuem darf ich mich erstmals auch Opa nennen und

ich hab mit meinem Enkerl Jan auch gleich ein Lieblingsmotiv mehr !